Plus Size Fashion

Is orange the new black?

Also manchmal läuft´s ja! 🙂 Irgendwann letztes Jahr im Winter habe ich mir den – wie ich finde – saugeilen orangefarbenen Sweater gekauft. Knallige Farbe, der coole aufgeflockte Schriftzug (noir = französisch für Schwarz…) und UNGELOGEN, ich denke JEDESMAL wenn ich den Pulli anziehe „orange is the new black“ obwohl ich die Serie niemals gesehen habe!

ASOS PLUS Athleisure Plus Size Orange

ASOS PLUS Athleisure Plus Size Orange

Das Teil knallt wirklich und passt daher eben nicht auf alles… ich habe diverse Paar Schuhe mit die Neonorange… z.B. die Schnürsenkel, der Schriftzug der Marke oder eben ganze Teile des Schuhs. Mit einer einfachen Jeans ist das dann schon ein ganz netter Look.

Vor kurzen habe ich dann meinem Lieblingshobby gefrönt – bei ASOS nach neuen Teilen suchen – und habe dabei diese Hose gefunden (leider nicht aus der Plus Size Kollektion, sondern nur bis Bundweite 38 erhältlich, was mir je nach Schnitt gerade noch so passt). Ich musste sie haben, da ich sofort an den Pulli gedacht habe.

ASOS PLUS Athleisure Plus Size Orange

Während ich dann zur Fashion Week in Berlin war, habe ich mir die Adidas Prophere geholt – meine aktuellen Lieblings-Sneaker – und die passen auch wie die Faust aufs Auge zum Pulli und zur Hose. Ein „Match made in Heaven“ und ein Outfit das ich absolut liebe, auch wenn ich die einzelnen Teile im Abstand von jeweils ca. einem Monat unabhängig voneinander gekauft habe.

Ein perfektes Outfit muss also nicht auf einen Schlag zusammen geshoppt werden, sondern kann mit der Zeit entstehen.

Das T-Shirt ist mir übrigens am gleichen Tag wie die Hose in den Warenkorb gesprungen… 🙂 Normalerweise bin ich ja kein großer Fan von Flügelärmchen – aber das Shirt ist oversized geschnitten – so sehr dass genau wie beim Pulli die Größe XXL mehr als gereicht hat. Und da der ganz Schnitt darauf ausgerichtet ist, geht das auch mit dem Flügelärmchen in Ordnung.

ASOS PLUS Athleisure Plus Size Orange

Als Fazit gibt es mein all-time-favorite-shopping-tip: Hab immer im Hinterkopf, was du im Schrank hast und halte die Augen nach passenden Neuheiten zum Kombinieren offen.

Ich habe das z.B. auch schon ganz bewusst gemacht wenn ich beim Schrank ausmisten ein Teil gefunden habe, das ich ewig nicht getragen habe (obwohl ich es total gut finde) weil es evtl. schwierig oder nur einseitig kombinierbar ist… dann einfach die Shops nach Sachen durchstöbern die dazu passen und schon hast du einen neuen Look! 🙂

Accept your Extra-Inches – love yourself!

Shopping-Links:

  • Oversize-Sweatshirt von ASOS (Gr. XXL) – leider ausverkauft – hier gibt es Alternativen in Orange
  • Hose von ASOS (Gr. 38/32) – via ASOS (hier…)
  • Oversize T-Shirt von ASOS (Gr. XXL) – via ASOS (hier…)

Mit meiner Größentabelle kannst du deine Maße mit meinen Maßen und den in den Shopping-Links angegebenen Größen abgleichen.

Follow me! INSTAGRAM & FACEBOOK

*die gekennzeichneten Artikel wurden mir für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt

You Might Also Like

Damit du unsere Webseite optimal nutzen kannst, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite gibst du uns deine Einverständnis, Cookies auf deinem Computer zu speichern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen