Plus Size Fashion

Berlin Fashion Week &
Panorama Messe

Zwei Mal im Jahr findet in Berlin die Fashion Week statt – begleitend dazu einige Messen wie z.B. die Panorama Mode Messe. Da gibt es die „normalen“ Marken, die wir dann in der Saison ein Jahr später in den Geschäften finden. Thema dieser Panorama war Frühjahr/Sommer 2018. Für die teureren Marken gibt es eine eigene Messe, nämlich die Premium.

Ich war zusammen mit meiner Kollegin Andrea von Happy Size vor Ort um nach neuen Trends zu suchen und um uns mit Bloggerinnen zu treffen, mit denen Happy Size zusammenarbeitet – das ist jedes Mal wie ein kleines Klassentreffen. Außerdem haben wir zwei unserer Einkäufer/Einkäuferinnen beim Trendscouting und auf der Einkaufstour begleitet.

PR-Frau Andrea und ich auf der Panorama

Einkäuferin Angelika im Kaufgespräche bei der Marke Junarose

Einkäufer Timo – sein Tipp für Männer in dieser Saison: Lässige Jogsuits, Jogpants und auch Jogdenim. Alles ganz entspannt und locker! Nächsten Sommer stehen bunte Allover-Prints im Fokus

Stella – stellasieger.com

Vanessa – be real be plus

Nach den ersten Eindrücken auf der Messe ging es zusammen mit ein paar Bloggerinnen zum ersten Bloggerevent, nämlich zum „Fashion Blogger Café – The Beach“ von Styleranking. Das war eine eine chillige Beach-Location mit vielen interessanten Infoständen, Vorträgen, Produkten zum Ausprobieren, Essen und Getränken. Eine Networkingveranstaltung zum Austausch in der Blogger-Szene. Entspannt, informativ und sehr angenehm.

Caterina – megabambi.de

An Tag zwei gab es noch ein weiteres, großes Event für Blogger, bei dem Ich mit ein paar Blogger-Kolleginnen vorbei geschaut habe: die Hashmag Blogger Lounge:

Stephie – Kurven und Kanten

Ein Einhorn gab´s auch 🙂

Das war auch wieder ein sehr cooles Event mit Ständen von Firmen die ihre Neuheiten vorstellen und mit viel Networking und noch mehr Spaß! Mir ging es an dem Tag nicht so gut, daher gibt es da leider nicht so viele Fotos.

Ich habe während meiner Tour mit dem Einkäufer für die Herren bei Happy Size natürlich auch die Augen offen gehalten… Was am meisten hängen geblieben ist, ist dass Anzüge mutiger und bunter werden… tolle Muster im Gegensatz zu sonst ja meistens unifarbenen Stoffen:

…Denim bleibt weiterhin ein großer Thema auch im nächsten Sommer…

… und ich habe an den Ständen von zwei Marken vorbei geschaut die auch Plus Size Mode für Männer machen! Das ist einmal Redpoint – die machen coole und trotzdem unaufgeregte Outdoor-Mode, besonders haben mir da die Jacken gefallen und dann Maxfort, die nächsten Sommer echt tolle und farbenfrohe Prints im Angebot haben werden!

Lässige Jacken von Redpoint

Bunter Print und Granddad-Kragen von Maxfort

Sportliches Mix-and-Match von Maxfort

Auf das Shirt von Maxfort freue ich mich schon sehr!

Coole Kombi von Maxfort

Das waren die großen Sachen, an die ich mich spontan erinnere… die kleinen Dinge sind aber auch das, was solche Events und alles drumherum ausmachen. Man netzwerkt, lernt neue Leute kennen, sieht spannende Produkte und natürlich die neuesten Kollektion der diversen Marken. Klar feiert sich die Modewelt da selbst – auch die Bloggerszene… aber wenn man mit so vielen tollen Menschen zusammen ist, die sich alle für die gleichen Themen interessieren, lebt man ein paar Tage in einer rosa-roten Blase ind er sich alles um Mode dreht. Toll!

Ich hoffe, ich konnte dir einen kleinen Einblick geben, was letzte Woche bei mir so passiert ist – für mich war es wieder eine sehr spannende Woche.

Ich habe an den beiden Messetagen die Instagram-Account von happy size übernommen und habe z.B. auch folgendes Video für die Stories erstellt – evtl nochmal eine schöne Zusammenfassung. 🙂

Happy Size Insta-Story Berlin

You Might Also Like

Damit du unsere Webseite optimal nutzen kannst, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite gibst du uns deine Einverständnis, Cookies auf deinem Computer zu speichern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen