Plus Size Fashion

Berlin Fashion Week

| Werbung |

Zwei Mal im Jahr findet in Berlin die Fashion Week statt, gleichzeitig dazu auch die größten Modemessen, nämlich die PANORAMA und die PREMIUM.

Ich war wie jedes Jahr auf der PANORAMA unterwegs um mir die neuesten Trends anzuschauen und mich mit vielen meiner Bloggerkolleginnen zu treffen und zu Netzwerken.

Generell war die Stimmung dieses Jahr etwas getrübt, denn die vorher zwei Hallen für Plus Size Mode wurden auf eine Halle reduziert und irgendwie fehlte etwas… keine kleinen Events während des Tages, keine Modeschau und wenige große Stände. In den Plus Size Hallen waren aber generell fast immer nur Frauensachen zu sehen… die Marken die große Größen für Männer anbieten, haben das oft in ihren „normalen“ Messeständen integriert.

Das ist dann auch schon direkt eines der großen Diskussionsthemen gewesen… was ist besser?? Integration in die „normalen“ Hallen, oder einen extra Bereich für Plus Size weiter ausbauen? Ich muss ehrlich sagen,d ass ich in beidem positives und negatives sehe… Man darf nicht aus den Augen verlieren, dass es eine Einkaufsmesse ist, und dort versucht wird es den Einkäufern der Marken einfach zu machen, sprich Themen zu clustern.

Mein absolutes Highlight auf der Messe war der stand von Jack & Jones – die jetzt auch endlich ins Plus Size segment einsteigen! Ich bin richtig happy darüber, denn nach Asos ist das die nächste richtig coole Marke, die dann endlich etwas „für uns“ anbietet.

Jack & Jones hatte den stand in der coolsten Halle mit vielen anderen jungend Trendlabels, und ich fand es klasse, dass die Plus Size Linie mit dem Rest der Kollektion vorgestellt und im gleichen Stand integriert war.

Für uns Männer gab es dann mal wieder nicht sooooo arg viel Neues… es gibt ein paar neue Stoffe die viel eingesetzt werden und Kombinationsideen, die es so noch nicht oft gab. Besonders sind mir viele Tweedstoffe und Karos im Gedächtnis geblieben. Beides kommt in allen möglichen Varianten, z.B. Bomberjacken, Westen, Jogpants etc auf den Markt und sieht echt gut aus – passend zu Herbst-Winter eben.

Neben den anstrengten Messebesuchen stehen einige events für Blogger auf dem Programm und natürlich auch Parties… 🙂

Ich war z.B. auf der Blogger Lounge vom Hashmag einem Blogger-Dinner von Wundercurves und auf der Jack & Jones Party. Alles Perfekt um eine gute Zeit zu haben und sich mit der Plus Size Szene immer mehr zu connecten.

Einen ausführlicheren Bericht zum Trendsouting zusammen mit Timo (Einkäufer bei Happy Size) bekommst du hier: HAPPYme by Happy Size – Für euch entdeckt: Männermode-Trends Herbst/Winter 2018

Die Trends für die Ladies hat Sara für dich unter die Lupe genommen: HAPPYme by Happy Size – Berlin Fashion Week – Trendreport von Missesviolet

Accept your Extra-Inches – love yourself!

Shopping-Links zu meinen Outfits:

  • Sweatshirt* von Men Plus (Gr. 56/58) – via Happy Size (hier…)
  • Hose* von Men Plus (Gr. 52/54) – via Happy Size (hier…)
  • Sweatjacke* von Men Plus (Gr. 56/58) – via Happy Size (hier…)
  • Jogpants* von Men Plus (Gr. 52/54) – via Happy Size (hier…)
  • Long-fit T-Shirt* von Men Plus (Gr. 56/58) – via Happy Size (hier…)
  • Jack & Jones bei Happy Size (hier…)

Mit meiner Größentabelle kannst du deine Maße mit meinen Maßen und den in den Shopping-Links angegebenen Größen abgleichen.

Follow me! INSTAGRAM & FACEBOOK

*die gekennzeichneten Artikel wurden mir für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt

You Might Also Like

Damit du unsere Webseite optimal nutzen kannst, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite gibst du uns deine Einverständnis, Cookies auf deinem Computer zu speichern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen