Body Positivity Plus Size Fashion

Beach Kimono

| Werbung |

Kimono Nummer 4 und Beach Look Nummer 2 hintereinander. Hat der keine anderen Themen mehr? Hm… ich liebe Kimonos in allen Varianten eben – Co-Ords ja eh und wenn beides zusammen kommt, bin ich happy!

Und in den letzten Monaten fand ich ja auch dass es wichtigeres gibt, als Fashion-Postings und mir hat die Motivation gefehlt… zusätzlich war im Bürojob auch ordentlich was zu tun, daher war es eher ruhig. Ich gelobe Besserung! 🙂

Wie war denn dein Sommer bisher? Hast du eine Auslandsreise mit Flug gewagt, bist in Deutschland oder in die Nachbarländer gereist oder wie ich daheim geblieben?

Co Ord Set Beach Strand Badehose Kimono Asos Plus

Was hier auf den Bilder fast nach einem Strand auf Ibiza aussieht, ist tatsächlich nur ein Beach Club an einem Badesee in der Nähe von Frankfurt 🙂 Aber ein echt guter Ersatz!

Ich hatte gerade eine Woche Urlaub und habe es mir daheim gutgehen lassen. Den Balkon genossen, Zeitslots im Freibad oder im Beach Club gebucht und an den Tagen an denen es kein Schwimm-Wetter war, kleine Shopping Trips gemacht. Bei der Hitze hatte ich keine Lust auf einen meiner geliebten City-Trips (zu heiß), aber es war echt ne tolle Woche und ich kam gut runter. Auch wenn ich gerade denke, dass zwei Wochen Urlaub schlauer gewesen wären. Naja… next time 🙂 

Andere Reiseziele, die entspannt mit dem Auto erreichbar gewesen wären, wie Nord- und Ostsee oder wieder in die Berge, waren alle so immens teuer, dass wir das gelassen haben und fliegen war uns noch zu heikel – wie man gerade durch die neue Reisewarnung für Spanien sieht, war das auch nicht die schlechteste Entscheidung.

Beach-Co-Ord aus Badeshorts und Kimono

Mega Mischung wie ich finde! Son Kimono ist einfach was tolles – leicht und luftig, kannst ihn also auch als Sonnenschutz überwerfen, wenn sie zu heftig runterknallt und ich liebe es, wie die Dinger im Wind flattern!

So macht ein Strand-Outfit doch einfach nur Spaß!

Ich hoffe, der Sommer bleibt noch eine Weile! Ich will noch viel öfter planschen gehen!

Ich verbiete mir da ja nichts… ich hoffe bei dir ist das genauso! Ich war schon immer dick – aber bin schon immer auch ins Schwimmbad oder an den See gegangen. Mir war immer egal, ob da mache Leute vielleicht blöd gucken. Besonders auch in so einem Outfit ist man ja ein Hingucker – ich liebe den Look und deshalb trage ich das auch, weil es mir Spaß macht. Blicke sind mir egal – und entweder perlen die echt so an mir ab oder es gab sie nicht. Denn mir ist nicht aufgefallen, dass mich jemand angestarrt oder getuschelt hätte.

Bodypositivity ist das Schlagwort – zu sich stehen wenn man fein mit sich ist. Das Thema kocht gerade in der Szene ganz gut hoch (zum Glück), denn es gab eine tolle Kampagne unter dem Hashtag #RespectMySize. Da kam wieder mal so viel ans Licht, Trolls ohne Ende, die nicht verstehen um was es geht.

Bodypositivity heißt nicht dicke Körper zu glorifizieren oder als einziges Schönheitsideal zu etablieren. Nein, es geht darum zu sich stehen zu können, egal wie man aussieht. Auch wer unzufrieden mit seinem Körper ist, hat verdammt nochmal das Recht sich im Freibad oder Fitness Studio nicht schämen zu müssen – denn das macht den Weg zu einem guten Körpergefühl noch viel viel schwieriger. Da ist leider echt noch viel Arbeit fällig bevor die Gesellschaft mit dem Shaming aufhört…

Accept your Extra-Inches – love yourself!

Shopping-Links:

  • Co-Ord-Set aus Kimono und Badeshorts von ASOS PLUS (beides Gr. 3XL) – via ASOS (hier…)

Mit meiner Größentabelle kannst du deine Maße mit meinen Maßen und den in den Shopping-Links angegebenen Größen abgleichen.

Follow me!

INSTAGRAM FACEBOOK, PINTEREST TWITTER

Extra Inches ist dein Blog für Inspiration und Beratung in Sachen Plus Size Fashion für Männer

Es tut sich viel in Sachen große Größen und Body Positivity – ich möchte die hier zeigen, was du als Mann mit Mode machen kannst, auch wenn du XXL oder größer trägst. Style und Spaß und Mode haben nichts mit der Konfektionsgröße zu tun! Probiere dich aus und habe Spaß an an Plus Size Fashion – Mode ist eine Sprache mit der du dich ausdrücken und deinen Typ unterstreichen kannst. Weg von Notlösungen die man nur als „Bekleidung in Übergröße“ bezeichnen kann, hin zu echter „Male Plus Size Fashion“! Trends  und moderne Plus Size Kleidung die Spaß macht. Auch Bademode in großen Größen wird immer bunter und wilder. Kurze Badeshorts – oder Schwimmshorts – als set mit Hemd oder einem Kimono. Fashionable at the beach lautet das Motto! Plus Size Swim.Wear at it´s best

You Might Also Like

Damit du unsere Webseite optimal nutzen kannst, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite gibst du uns deine Einverständnis, Cookies auf deinem Computer zu speichern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen